Wienand Verlag

Kümpel Lorenz entwickelte zusammen mit dem Herausgeber ein Kunstbuch, das mehr ist als nur Werkschau. Vielmehr gelingt dem Buch die Einordnung in einen philosophischen und kunsthistorischen Gesamtzusammenhang.

  • Kunstbuch,
    128 Seiten, dreisprachig

Buch-Cover

Buch-Cover