Wie wir arbeiten

Kümpel Lorenz betreut kleine und mittelständische Unternehmen, Institutionen und Dienstleister. In enger Zusammenarbeit entstehen ergebnis- und zielorientierte Visionen, die durch ganzheitliche Kommunikationskonzepte umgesetzt werden.

Kümpel Lorenz setzt hierbei vor allem auf eine intensive Auseinandersetzung mit den Kommunikationsinhalten. Komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht zu vermitteln sehen wir als genauso große Herausforderung an, wie glaubwürdige ästhetische und unverwechselbare Erscheinungsbilder und Designlinien zu entwickeln.

In sechs Schritten zum Erfolg

Wir haben einen Verfahrensprozess entwickelt, der es uns ermöglicht, optimale Ergebnisse für unsere Kunden zu erzielen.

Schritt 1 _ Briefing

In einem ersten Termin werden die grundsätzlichen Rahmenbedingungen geklärt. Aufgaben und Kostenbudgets werden erörtert. Wir wollen unseren Kunden so genau wie möglich kennenlernen und verstehen. Wir haben uns dabei angewöhnt, intensiver nachzufragen und tiefer zu bohren, als Sie das vielleicht bisher gewohnt sind. Das Ergebnis: eine optimale Definition der Arbeitsgrundlage.

Schritt 2 _ Analyse

Wir recherchieren genau und untersuchen den Markt sowie die Wettbewerbssituation. Wir machen uns mit unseren Kunden und ihren Leistungen vertraut. Das Ergebnis: Klärung der Ist-Situation und die Gegenüberstellung mit der Zielsetzung.

Schritt 3 _ Re-Briefing

Wir geben Ihnen ein erstes Feedback unserer Arbeit. Unter Einbeziehung unserer Analyseergebnisse wird die Aufgabenstellung oder die Zielsetzung evtl. eingegrenzt oder verfeinert. Die grob überschlagenen Zeit- und Budgethorizonte aus dem Briefing-Gespräch werden evtl. konkretisiert. Das Ergebnis: eine endgültige Definition der Aufgaben und Ziele. Eventuell entstandene Missverständnisse werden frühzeitig aus dem Weg geräumt.

Schritt 4 _ Präsentationsphase

Wir visualisieren unsere Konzeptansätze und erste Gestaltungsparameter wie Farben, Formen, Schriften oder Bildwelten. Dabei legen wir hohen Wert auf Qualität statt Quantität. In weiteren Schritten werden die Ergebnisse vertieft und ggf. überarbeitet. Wir beziehen unsere Kunden stark in diese Phase mit ein und sind für konstruktive Kritik im Sinne der erfolgreichen Verfolgung der Zieldefinition jederzeit offen. Das Ergebnis: die Entwicklung praxistauglicher Gestaltungsgrundlagen zur Umsetzung konkreter Inhalte und Maßnahmen.

Schritt 5 _ Umsetzung

In enger Abstimmung mit unseren Kunden werden die erarbeiteten Maßnahmen realisiert und produziert. Unsere Erfahrung zeigt, dass gerade in dieser Phase viel vom angestrebten Ergebnis verloren gehen kann. Schlechte Fotografie, ungenaue Programmierung oder schludrige Verarbeitung im Druck können eine neue Gestaltung plötzlich ganz schön alt aussehen lassen. Wir suchen für Sie die besten Dienstleister und Lieferanten. Natürlich immer auch in Bezug auf die abgestimmte Budgetierung. Das Ergebnis: optimal auf die Bedürfnisse des Kunden hin entwickelte und produzierte Kommunikationsmedien.

Schritt 6 _ Auswertung und Überprüfung

Gemeinsam mit unseren Kunden werten wir die umgesetzten Maßnahmen aus. Im Praxistest stellen wir unsere geleistete Arbeit auf den Prüfstand. Kritisch hinterfragen wir gemeinsam, ob die anvisierten Ziele erreicht worden sind. Das Ergebnis: eine objektive Einschätzung des Erfolges.